Nachfolgend finden Sie Beschreibungen sowie technische Details der einzelnen Tabellen, die Mapp Ihnen per Rohdatenexport zur Verfügung stellt.

Informationen zu den Übersichtstabellen

  • Bei den Übersichten der Tabellenfelder sind Primärschlüsselfelder fett hervorgehoben (sind mehrere Felder fett hervorgehoben, handelt es sich um einen zusammengesetzten Primärschlüssel).
  • Felder, die als Fremdschlüssel dienen, sind durch Unterstreichung kenntlich gemacht (welche Tabellen über die Fremdschlüssel verknüpft werden können, wird später in dieser Dokumentation behandelt).
  • In der Spalte Datentyp der tabellarischen Übersichten finden Sie neben der Angabe des grundlegenden Datentyps auch die Größenbeschränkung der Felder.
  • Mit * gekennzeichnete Zeilen oder Abschnitte sind neue Updates, die ab März 2021 verfügbar sein werden. Die vollständige Einführung dieser Änderungen wird im Mai 2021 abgeschlossen sein. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Customer Success Manager.

Beispiel

(20,0) beim Datentyp Zahl bedeutet beispielsweise, dass Sie im entsprechenden Feld Zahlen mit höchstens 20 Ziffern und 0 Nachkommastellen vorfinden. Nicht genutzte Nachkommastellen werden immer mit 0 aufgefüllt (z. B. 123456789,987000).

In Feldern mit dem Datentyp Zeitstempel liegt immer folgendes Format vor: ‚JJJJ-MM-TT HH:MM:SS.000000‘.

Verfügbare Rohdatentabellen

getFullVisitors – Daten im Visit-Kontext

Die Tabelle "getFullVisitors" beinhaltet alle Daten, die im Kontext von Besuchen erfasst werden. Dazu gehören sowohl technische Parameter, wie beispielsweise der Name des genutzten Endgeräts, als auch geografische Daten, wie das Land, aus dem der Besuch erfolgte oder die Zeitzone, in der der Besuch stattfand.

FeldnameDatentypBeschreibung
SIDZahl (20,0)Session-ID, dient der eindeutigen Identifikation einer Session (eines Besuchs).
EIDZahl (20,0)Ever-ID, dient der Identifikation eines Besuchers anhand des Mapp Intelligence-Cookies.
VISIT_TIMEZeitstempel

Zeit, zu der der Besuch begonnen wurde.

NEW_VISITORZahl (1,0)

Handelt es sich um einen Neubesucher?

1 = ja

0 = nein

2 = unbekannt

OSText (100)

Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers. Beispiele: Android 4.4, Windows 10, iOS 9

BROWSERText (100)Der vom Besucher verwendete Browser. Beispiele: Firefox 42, Internet Explorer 11
JAVASCRIPTZahl (1,0)

Hat der Besucher JavaScript aktiviert?

1 = ja

0 = nein

RESOLUTIONText (255)Bildschirmauflösung des Endgeräts. Beispiele: 1920x1080
COLORDEPTHText (255)Bildschirmfarbtiefe des Endgeräts. Beispiel: 24Bit
COOKIEZahl (1,0)

Sind auf dem Endgerät/ im Browser des Nutzers Cookies aktiviert?

1 = ja

0 = nein

INNER_RESOLUTIONText (10)Die intern (im Browser) verwendete Auflösung. Diese kann durch Betriebssystemeinstellungen oder Skalierung des Browserfensters von der Bildschirmauflösung abweichen.
JAVAZahl (1,0)

Sind Java-Laufzeitumgebung sowie das entsprechende Browser-Plugin installiert und aktiv?

1= ja

0 = nein

BROWSER_LANGText (50)

Die im Browser verwendete Sprache.

CITYText (255)Die Stadt, in der sich der Besucher während des Besuchs aufhält.
REGIONText (255)Die Region, in der sich der Besucher während des Besuchs aufhält.
COUNTRYText (255)Das Land, in dem sich der Besucher während des Besuchs aufhält.
ISPText (255)Der Internet Service Provider des Besuchers.
ORGANISATIONText (255)Die Organisation, aus welcher heraus der Besuch durchgeführt wurde.
NETSPEEDZahl (1,0)

Die Geschwindigkeitskategorie der Internet­verbindung des Besuchers.

1 = unbekannt

2 = Modem/ ISDN

3 = Cable/ DSL

4 = Corporate

5 = Mobil

6 = Satellit

7 = Wireless

TIMEZONEZahl (18,0)

Die Zeitzone des Besuchers. Beispiel: tz = 2 bedeutet UTC +2 Stunden.

MOBILE_CLIENTText (255)Der Name des Endgeräts des Besuchers. Der Gerätename ist nur bei Smartphones und Tablets zu ermitteln, werden PC oder Laptop verwendet enthält dieses Feld die Zeichenkette "Diverse PC/Laptop". Beispiel: Google Nexus 7
VISIT_TIME_ENDZeitstempelDer Endzeitpunkt des Besuchs (Visit).

GLOBAL_END_DEVICE_VISITOR_ID

Text (255)Gerätespezifische, globale Cookie-ID des Endgeräts. Diese Spalte ist optional und wird nur exportiert, wenn das entsprechende Feature für Ihren Mapp Account aktiviert ist.
URM_VISITOR_IDZahl (20,0)Eindeutige Besucher-ID. Diese ID ist accountspezifisch sowie geräteübergreifend und dient dem nutzerzentrierten Tracking. Diese Spalte ist optional und wird nur exportiert, wenn das entsprechende Feature für Ihren Mapp Account aktiviert ist.
*BROWSER_NAMEText (255)Browsername
*BROWSER_VENDORText (255)Browseranbieter
*BROWSER_VERSIONText (255)Browserversion
*BROWSER_MAJOR_VERSIONZahl (18,0)Browser, Hauptversion
*BROWSER_MINOR_VERSIONZahl (18,0)Browser Version (minor)
*OS_NAMEText (255)Betriebssystemname
*OS_VENDORText (255)Betriebssystemversion
*OS_VERSIONText (255)Betriebssystem, Hauptversion
*OS_MAJOR_VERSIONZahl (18,0)Betriebssystem, Nebenversion
*OS_MINOR_VERSIONZahl (18,0)Betriebssystemanbieter
*DEVICEText (255)Endgerät
*DEVICE_NAME Text (255)Endgeräte Name
*DEVICE_VENDORText (255)Endgeräte Hersteller
*DEVICE_FAMILYText (255)Endgeräte Familie
*DEVICE_MODELText (255)Endgeräte Modell
*DEVICE_CLASSZahl (18,0)

Endgeräte Klasse

0 = PC / Laptop
1 = Smartphone
2 = Tablet
3 = TV
4 = Console
5 = Smartwatch
6 = E-Reader
7 = Mediahub
8 = other
1000 = unknown


getContents – Seitenaufrufe

Diese Tabelle beinhaltet die Daten aller Seitenaufrufe. Sie können anhand dieser Tabelle beispiels­weise nachvollziehen, in welcher Reihenfolge und mit welcher Dauer Besucher die Seiten Ihrer Webseite besucht haben.

FeldnameDatentypBeschreibung
REQUEST_IDZahl (20,0)ID zur eindeutigen Identifikation eines Seiten­aufrufs.
SIDZahl (20,0)Session-ID, dient der Zuordnung des Seiten­aufrufs zu einem Besuch.
TIMESZeitstempel

Zeitpunkt des Seitenaufrufs.

CONTENTText (255)

Der Name der aufgerufenen Seite.

PAGE_DURATIONZahl (18,0)

Die Verweildauer auf der Seite in Sekunden.

PAGE_ORDERZahl (18,0)Dient der Einordnung des Seitenaufrufs in der Reihenfolge aller Seitenaufrufe bezogen auf den Besuch. Beispiel: "11" bedeutet 11. Seitenaufruf innerhalb des Besuchs.

getFullReferrer – Zugriffe via Referrer

Diese Tabelle beinhaltet Referrer-Informationen über Einstiege auf Ihre Webseite.


FeldnameDatentypBeschreibung
REQUEST_IDZahl (20,0)ID zur eindeutigen Identifikation eines Referrer-Einstiegs.
SIDZahl (20,0)Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.
TIMESZeitstempel

Zeitpunkt des Einstiegs.

REFERRERText (255)Der Name des Referrers.
URLText (255)Referrer-URL
SEARCH_ENGINEZahl (1,0)

Ist der Referrer eine Suchmaschine?

0 = Anderer Referrer

1 = Suchmaschine

2 = Social Media


getFullSearchPhrase/getFullSearchPhraseIntern – Suchphrasen

Diese beiden Tabellen beinhalten externe bzw. interne Suchphrasen.

FeldnameDatentypBeschreibung
REQUEST_IDZahl (20,0)ID zur eindeutigen Identifikation eines Such­phrasen-Eintrags.
SIDZahl (20,0)Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.
TIMESZeitstempelZeitpunkt der Suche.
SEARCH_PHRASEText (255)Die eingegeben Suchphrase (wird die Suchphrase bei einer externen Suche, z.B. wenn die Suchseite https verwendet, nicht übermittelt, wird ‚not provided‘ ausgewiesen).

getFullClicks – Klicks zur Seitennavigation

Diese Tabelle beinhaltet alle Klicks auf Navigationselemente auf Ihrer Webseite.

FeldnameDatentypBeschreibung
CLICK_REQUEST_IDZahl (20,0)

ID zur eindeutigen Identifikation eines Klicks.

SIDZahl (20,0)Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.
REQUEST_IDZahl (20,0)

Die ID des zugehörigen Seitenaufrufs

0 = es handelt sich um den initialen Klick einer Session 

TIMESZeitstempelZeitpunkt des Klicks.
CLICKText (255)

Der Name des Klick-Elements.


getFullCampaigns – Kampagnenaufrufe

In dieser Tabelle finden Sie alle Klicks auf Werbemittel.

FeldnameDatentypBeschreibung
REQUEST_ID

Zahl (20,0)

ID zur eindeutigen Identifikation eines Kampagnenklicks.
SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.
CAMPAIGN

Text (255)

Der Media Code des Werbemittels.
TIMESZeiststempel

Zeitpunkt des Klicks.

KEYWORD

Text (255)

Das SEM-Stichwort, sofern verfügbar.


getFullBaskets – Produkte im Warenkorb

In dieser Tabelle sind Warenkörbe bzw. darin enthaltene Produkte zu finden. Der zusammengesetzte Primärschlüssel dient der Identifikation eines Produkts auf einer bestimmten Position eines Warenkorbs.

FeldnameDatentypBeschreibung
REQUEST_ID

Zahl (20,0)

ID zur eindeutigen Identifikation eines Waren­korbzustands.
BAS_POSZahl (18,0)

Position des Produkts im Warenkorb.

SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.
PRODUCTText (255)Der Name des Produkts.
TIMESZeitstempel

Zeitpunkt des Klicks, der den Produktstatus verändert hat.

QUANTITYZahl (18,0)

Die Anzahl der Produkteinheiten im Warenkorb.

PRICEZahl (12,2)Der Preis des Produkts.
STATEZahl (1,0)

Der Status des Produkts

0 = zum Warenkorb hinzugefügt

1 = gekauft

2 = Produktansicht.

3 = Position des Produkts in der Produktliste

LIST_POSZahl (18,0)Die Position des Produkts in der Produktliste.

getFullOrders – Bestellungen

In dieser Tabelle finden Sie alle Bestellungen.

FeldnameDatentypBeschreibung

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

ID zur eindeutigen Identifikation einer Bestellung.

SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.

ORDER_ID

Text (255)

Bezeichner der Bestellung.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt der Bestellung.

TOTAL_PRICE

Zahl (12,2)

Gesamtbestellwert


getFullForms – Formulare

Diese Tabelle beinhaltet Daten des Formulartrackings.

FeldnameDatentypBeschreibung

FORM_REQUEST_ID

Zahl (20,0)

ID zur eindeutigen Identifikation eines Formular-Requests.

SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

Dient der Zuordnung zu einem Seitenaufruf.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt des Requests.

FORM

Text (255)

Name des Formulars.

SUBMITTED

Zahl (1,0)

Wurde der Formularinhalt verschickt?

0 = nein

1 = ja


getFormFields – Formularfelder

Diese Tabelle beinhaltet Detailinformationen zu einzelnen Formularfeldern des Formulartrackings. Da ein Feld des ursprünglichen, zusammengesetzten Primärschlüssels der Originaltabelle nicht mit exportiert wird, fungiert die FORM_REQUEST_ID hier lediglich als Fremdschlüssel für die Tabelle "getFullForms". Somit bilden alle Felder der Tabelle zusammen einen verwendbaren Primärschlüssel.

FeldnameDatentypBeschreibung

FORM_REQUEST_ID

Zahl (20,0)

ID zur eindeutigen Identifikation eines Formularfeldes.

SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

Dient der Zuordnung zu einem Seitenaufruf.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt des Requests

FORM

Text (255)

Name des Formulars

FORM_FIELD

Text (255)

ID des Formulars

FIELD_VALUE

Text (255)

Der Wert des Formularfeldes

CANCELLED

Zahl (1,0)

Wurde das Formular abgebrochen?

0 = nein

1 = ja


getFullMedia – Medien

Diese Tabelle beinhaltet Informationen zu Medien-Requests.

FeldnameDatentypBeschreibung

MEDIA_REQUEST

Zahl (20,0)

ID zur eindeutigen Identifikation eines Medien-Requests.

SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

Dient der Zuordnung zu einem Seitenaufruf.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt des Requests

MEDIA

Text (255)

Bezeichnung des Mediums

DURATION

Zahl (18,0)

Die tatsächliche Spieldauer mit Rückwärtsspulen etc. in Sekunden. (Kann daher länger sein als die von Ihnen übermittelte Gesamtlänge des Mediums.) Metrik: Dauer

MAX_DURATION

Zahl (18,0)

Die maximale Spieldauer des Mediums in Sekunden ohne Rückwärtsbewegungen. Metrik: Laufzeit

BANDWITH

Zahl (18,0)

Die Bandbreite des Mediums (in kbit/s)

VOLUME

Zahl (3,0)

Die Lautstärke beim Konsum des Mediums (in %, von 0 – 100)

MUTE

Zahl (1,0)

Wurde das Medium stummgeschaltet?

0 = nein

1 = ja

MEDIA_TIME

Zahl (18,0)

Metrik: Medienspieldauer


getFullMediaAction – Medienaktionen

Diese Tabelle beinhaltet Informationen zu einzelnen Aktionen, die auf Medien durchgeführt wurden. Die MEDIA_ACTION_REQUEST_ID bezeichnet hier die ID des Medienaufrufs insgesamt. Diese ID ist aber nicht unique, da für alle weiteren Aktionen auf einem Medium, die einem Medienaufruf zugeordnet werden, die gleiche ID genommen wird.

FeldnameDatentypBeschreibung

MEDIA_ACTION_REQUEST_ID

Zahl (20,0)

ID zur Identifikation einer Medienaktion.

SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch .

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

Dient der Zuordnung zu einem Seitenaufruf.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt des Requests

MEDIA_ACTION

Text (255)

Bezeichnung der Medienaktion

_A_START_

Zahl (5,0)

Die Position des Mediums, an welcher die Aktion gestartet wurde.

_A_STOP_

Zahl (5,0)

Die Position des Mediums, an welcher die Aktion gestoppt wurde.

MEDIA

Text (255)

Die Bezeichnung des Mediums

MEDIA_TIME

Zahl (18,0)

Media-Zeit

getFullCustomer – Kundenidentifikation

In dieser Tabelle finden Sie Informationen zur Customer-ID, interner Ever-ID und zu den Sessions des Kunden.

FeldnameDatentypBeschreibung

SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.

EID

Zahl (20,0)

Ever-ID ist die interne Mapp ID für jeden Besucher. Diese ID ist eindeutig.

CUSTOMER_ID

Text (255)

Die von Ihnen an Mapp übergebene Customer-ID

TIMES

Zeitstempel

Zeitstempel für den Beginn der Session.


getFullCustomerJourney – Customer Journey

Diese Tabelle beinhaltet Klick-Aktionen, die für Customer Journeys relevant sind. Diese werden um weitere für die Customer Journey relevante Informationen ergänzt. Beispielsweise den Wert und die Zeit der jeweils zugehörigen Konversion.

FeldnameDatentypBeschreibung

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

ID zur Identifikation einer Customer Journey Aktion (bzw. eines Klicks), welche zur Konversion führte und die Micro Customer Journey somit beendete.

CJ_ORDER

Zahl (18,0)

Die Position der Aktion in der Customer Journey.

SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu dem Besuch, in dem die Zielerreichung bzw. Konversion stattfand.

CAMPAIGN

Text (255)

Das zur Aktion gehörende Werbemittel (Media Code)

KEYWORD

Text (255)

Der Anzeigename des Werbemittels

SEARCH_PHRASE

Text (100)

Die Kampagnensuchphrase

CUST_PARA_STRING_[1..3]

Text (255)

Die Werte der Custom Parameter, die zum Werbemittel gehören. Die Anzahl dieser Spalten (von 1 bis 3) sowie deren Bedeutung hängen von Ihrer Account-Konfiguration ab.

CJ_TIME

Zeitstempel

Der Zeitpunkt der Aktion in der Customer Journey.

TIME

Zeitstempel

Der Zeitpunkt der Konversion in der zugehörigen Customer Journey.

CONVERSION_VALUE

Zahl (12,2)

Der Konversionswert der zur Customer Journey gehörenden Konversion.


Custom Parameter in getFullCustPara-Tabellen

Die nachfolgend aufgeführten Tabellen beinhalten Daten der in Ihrem Account konfigurierten Custom Parameter. Die Tabellen sind einander sehr ähnlich, unterscheiden sich aber darin, für welche Requesttypen sie Parameter beinhalten.

Verschiedene Tabellen enthalten zwar gleichnamige Spalten, diese haben aber je nach Kontext der Tabelle eine andere Bedeutung.

Die Anzahl der vorhandenen Tabellen je Parameterart und die Anzahl der vorhandenen Spalten je Tabelle hängen von der Anzahl der jeweils in Ihrem Mapp Account vorhandenen Custom Parameter ab. Jede Export-Tabelle für Custom Parameter beinhaltet maximal 10 verschiedene Parameter.


getFullCustParaSession_X (1..25) – Sessionparameter

Diese Tabelle beinhaltet Custom Parameter auf Visit-Ebene.

FeldnameDatentypBeschreibung

SID

Zahl (20,0)

Die Session-ID für die ein bzw. mehrere zusätzlicher Kundenwerte übergeben werden, dient der Zuordnung zu dem dazugehörigen Besuch.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt innerhalb der Session, zu dem der Custom Parameter übermittelt wird.

ITEM_ID

Zahl (20,0)

Eine aufsteigende Zahl beginnend mit "1", um Multi-Value Parameter Werte unterscheiden zu können. Dieses Feld ist niemals leer oder kleiner als "1".

CUST_PARA_STRING_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit String-Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_NUMBER_Y

Zahl (12,2)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit numerischem Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_GENERIC_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden generischen Custom Parameters, repräsentiert als Zeichenkette (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).


getFullCustParaTimes_X (1..25) – Zeitabhängige Parameter

Diese Tabelle beinhaltet zeitabhängige Custom Parameter.

FeldnameDatentypBeschreibung

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

Eindeutige ID für den Eintrag des Zeitstempels, wird nicht für weitere Zuordnungen verwendet.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt des Requests

ITEM_ID

Zahl (20,0)

Eine aufsteigende Zahl beginnend mit "1", um Multi-Value Parameter Werte unterscheiden zu können. Dieses Feld ist niemals leer oder kleiner als "1".

CUST_PARA_STRING_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit String-Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_NUMBER_Y

Zahl (12,2)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit numerischem Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_GENERIC_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden generischen Custom Parameters, repräsentiert als Zeichenkette (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).


getFullCustParaPage_X (1..25) – Seitenparameter

Diese Tabelle beinhaltet Custom Parameter auf Seiten-Ebene.

FeldnameDatentypBeschreibung

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

Dient der eindeutigen Zuordnung eines Datensatzes von Seitenparametern zu dem Seitenrequest, mit dem die Parameterausprägungen gemessen wurden.

SID

Zahl (20,0)

Session-ID, dient der Zuordnung zu einem Besuch.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt des Requests

ITEM_ID

Zahl (20,0)

Eine aufsteigende Zahl beginnend mit "1", um Multi-Value Parameter Werte unterscheiden zu können. Dieses Feld ist niemals leer oder kleiner als "1".

CUST_PARA_STRING_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit String-Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_NUMBER_Y

Zahl (12,2)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit numerischem Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_GENERIC_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden generischen Custom Parameters, repräsentiert als Zeichenkette (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).


getFullCustParaProduct_X (1..25) – Produktparameter

Diese Tabelle beinhaltet Custom Parameter für Produkte.

FeldnameDatentypBeschreibung
REQUEST_IDZahl (20,0)Dient der eindeutigen Zuordnung eines Datensatzes von Produktparametern zu dem in "getFullBasket" enthaltenen Produktaufruf, mit dem dieser Datensatz gemessen wurde. Die Kombination aus REQUEST_ID und BAS_POS kann mit denselben Spalten aus "getFullBasket" verknüpft werden.
BAS_POSZahl (18,0)Position im Warenkorb.
SIDZahl (20,0)Die Session-ID des Produktaufrufs, dient der Zuordnung zu dem dazugehörigen Besuch.
TIMESZeitstempelZeitpunkt des Requests.
CUST_PARA_STRING_YText (255)Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit String-Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).
CUST_PARA_NUMBER_YZahl (12,2)Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit numerischem Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).
CUST_PARA_GENERIC_YText (255)Der Wert des entsprechenden generischen Custom Parameters, repräsentiert als Zeichenkette (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

getFullCustParaClick_X (1..25) – Klickparameter

Diese Tabelle beinhaltet Custom Parameter auf der Ebene von Klicks.

FeldnameDatentypBeschreibung

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

Dient der eindeutigen Zuordnung eines Datensatzes von Klickparametern zu dem Klickrequest, mit dem die Parameterausprägungen gemessen wurden.

SID

Zahl (20,0)

Die Session-ID des Klickrequests, dient der Zuordnung zu dem dazugehörigen Besuch.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt des Requests

ITEM_ID

Zahl (20,0)

Eine aufsteigende Zahl beginnend mit "1", um Multi-Value Parameter Werte unterscheiden zu können. Dieses Feld ist niemals leer oder kleiner als "1".

CUST_PARA_STRING_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit String-Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_NUMBER_Y

Zahl (12,2)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit numerischem Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_GENERIC_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden generischen Custom Parameters, repräsentiert als Zeichenkette (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).


getFullCustParaCampaign_X (1..25) – Kampagnen-Parameter

Diese Tabelle beinhaltet Custom Parameter für Werbemittel.

FeldnameDatentypBeschreibung

REQUEST_ID

Zahl (20,0)

Dient der eindeutigen Zuordnung eines Datensatzes von Kampagnenparametern zu dem Kampagnenklick, mit dem die Parameterausprägungen gemessen wurden.

SID

Zahl (20,0)

Die Session-ID des Kampagnenaufrufs, dient der Zuordnung zu dem dazugehörigen Besuch.

TIMES

Zeitstempel

Zeitpunkt des Requests

ITEM_ID

Zahl (20,0)

Eine aufsteigende Zahl beginnend mit "1", um Multi-Value Parameter Werte unterscheiden zu können. Dieses Feld ist niemals leer oder kleiner als "1".

CUST_PARA_STRING_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit String-Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_NUMBER_Y

Zahl (12,2)

Der Wert des entsprechenden Custom Parameters mit numerischem Datentyp (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).

CUST_PARA_GENERIC_Y

Text (255)

Der Wert des entsprechenden generischen Custom Parameters, repräsentiert als Zeichenkette (optional, je nach Custom Parameter Konfiguration).