Die neue Generation der E-Mail ist da! Mit AMP für E-Mail können Sie interaktive Inhalte erstellen und an Ihre Kontakte versenden. Mithilfe von AMP-Komponenten können Sie Anwendungsfunktionalität direkt innerhalb der Nachricht zur Verfügung stellen.

Voraussetzungen

Um AMP-E-Mail-Nachrichten in Mapp Engage verwenden zu können, gehen Sie so vor:

  1. Bitten Sie Ihren Account Manager, diese Funktion zu aktivieren. 
  2. Registrieren Sie sich bei Google, um dynamische E-Mails zu versenden.

Fähigkeiten

Mit AMP für E-Mail können Sie die folgenden Aktionen durchführen:

  • Eine E-Mail mit AMP-HTML-Inhalt erstellen.
  • Eine Fallback-E-Mail mit HTML-Inhalt erstellen. Dieser Inhalt wird an Kontakte zugestellt, die keinen AMP-HTML-Inhalt empfangen können.
  • Eine E-Mail mit AMP-Komponenten senden. Dazu gehört auch das Senden von HTML-Inhalten als Fallback für Kontakte, die keinen AMP-HTML-Inhalt empfangen können.

Die Erstellung von HTML-Inhalten erfordert HTML-Kenntnisse. Wenn Sie in Ihrer Organisation nicht über dieses Fachwissen verfügen, wenden Sie sich an Ihren Account Manager, um eine Lösung zu finden.

AMP-Komponenten

  • AMP-Karussell: Erstellt ein Karussell zur Anzeige mehrerer Bilder. Sie können das Aussehen und Verhalten des Karussells anpassen, indem Sie seine Eigenschaften modifizieren.
  • AMP-Formular: Ermöglicht die Verwendung von Formularen und Eingabefeldern.



  • AMP-Liste: Erlaubt die Erstellung von Listen von URLs oder Titeln.

Verfassen und Senden einer AMP-E-Mail-Nachricht

Mit AMP-E-Mail-Nachrichten können Ihre E-Mail-Inhalte dynamisch und ansprechender denn je sein. Die Leute müssen die Landing Page nicht öffnen, sondern können direkt in der E-Mail interagieren! Lassen Sie sie an Umfragen teilnehmen, Bilderkarussells durchstöbern oder Website-Inhalte ansehen.

Dieser Artikel beschreibt das grundlegende Verfahren zum Verfassen und Senden einer AMP-E-Mail-Nachricht mit HTML-Inhalt.


  1. Klicken Sie in der Hauptnavigation auf Erstellen > Neue Nachricht > AMP-E-Mail-Nachricht.

  2. Sie sind im Schritt Info. Hier können Sie:
    • Die Nachricht benennen. Dies dient zur Identifizierung der Nachricht innerhalb des Systems und muss eindeutig sein.
    • Eine Beschreibung hinzufügen (optional).

      Klicken Sie auf​ Weiter.

  3. Sie sind im Schritt Erstellen.
    Diese Video zeigt Ihnen, was Sie hier tun können.


    • Den Betreff der Nachricht definieren.
    • Den Inhalt erstellen.  Darbei können 3 Komponenten genutzt werden
    • Eine Fallback-E-Mail mit HTML-Inhalt erstellen. Dieser Inhalt wird an Kontakte zugestellt, die keinen AMP-HTML-Inhalt empfangen können.
    • Eine Vorschau der Nachricht anzeigen, indem Sie einen Beispielkontakt verwenden und einen der Mobilgerät-Bildschirme aus der Dropdown-Liste auswählen.

      Klicken Sie auf Weiter.

  4. Im Schritt Zustellung können Sie:
    • Eine vordefinierte Auswahl auswählen, um die Zielgruppe anzugeben. 
    • Ihren Versand terminieren.

      Klicken Sie auf Weiter

  5. Im Schritt Zusammenfassung können Sie:
    • Eine Vorschau des erstellten Inhalts sowie der Zustellungsdetails anzeigen.

      Klicken Sie auf Speichern.
      Klicken Sie auf Senden, um die Nachricht sofort zu senden. Klicken Sie auf Terminieren, um den Versand für einen späteren Zeitpunkt zu planen.

Weitere Informationen

AMP-Nachrichtenstatistik
AMP-E-Mail-Status und -Aktionen
AMP für E-Mail testen
Über AMP-E-Mail